+49 [0] 62 21 - 45 64 - 0

PRESSE & NEWS

06.06.2017 Pressemitteilung

KÖRKEL BEIERLEIN ARCHITEKTEN expandieren

Weiterlesen ...

04.04.2017 Pressemitteilung

KÖRKEL BEIERLEIN ARCHITEKTEN für „Großer Preis des Mittelstandes 2017“ nominiert

Weiterlesen ...

30.03.2017 Kommentar

KÖRKEL BEIERLEIN ARCHITEKTEN begrüßen neue Bauordnung in NRW bezüglich Vorgaben für Barrierefreiheit

Weiterlesen ...

 

Ganzheitliche Planung
Wir führen alle erforderlichen Planungen für die Errichtung eines Gebäudes, für die Gestaltung der Innenräume und für die Anlage der Außenbereiche durch.

Dabei orientieren wir uns an den speziellen Bedürfnissen der Menschen, die in unseren Gebäuden leben, arbeiten oder temporär verweilen.

Unser Augenmerk gilt den notwendigen funktionalen Zusammenhängen, den Wünschen und Bedürfnissen der Bewohner, der Mitarbeiter und der Besucher. Wir  beziehen die spezifischen Bedingungen des Ortes mit ein und achten auf die notwendige Flexibilität der Gebäudestruktur, um ggfls. später auf geänderte Anforderungen reagieren zu können. Dabei haben wir im Interesse der Auftraggeber die Kosten für den Betrieb des Gebäudes und die Bauunterhaltung im Blick, um nachhaltig wirtschaftlich und ökologisch zu agieren.


Zukunftsorientiert und wirtschaftlich

Wir entwickeln optimale Lösungen, die auch nach Jahren noch den funktionalen, technischen und ökonomischen Anforderungen genügen. Bereits bei der Planung zeigen wir die Optionen für spätere Erweiterungen und Modernisierungen auf.

Um für Bewohner optimale Wohnbedingungen oder um für Mitarbeiter optimale Arbeitsbedingungen zu schaffen, gehören zu unseren Arbeiten auch die Planung des Innenausbaus, die Lichtplanung sowie die Gestaltung der Außenbereiche, der Zugänge und Wege und der Grünflächen.

Wir unterstützen in allen Phasen der Planung und der Realisierung des  Projektes. Kostenkontrolle und Terminplanung sind wesentliche Aspekte unserer Arbeit.

 

Was dürfen wir für Sie planen?
Rufen Sie uns an (Tel. + 49 [0] 6221 - 4564-0) oder schicken Sie eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!