+49 [0] 62 21 - 45 64 - 0

Der Trend geht in Pflegeeinrichtungen zu mehr Individualität und kleineren Einheiten

Neue Mitarbeiter, Messe Altenpflege, Wachstum, Umzug, herausfordernde Projekte: auch 2017 wird wieder spannend

Eben noch war 2016 und ruckzuck fühlt sich 2017 schon wieder alt an. Vieles haben wir im vergangenen Jahr erreicht, vieles haben wir auch in diesem Jahr wieder vor. Herausfordernde Projekte, die Teilnahme an der Messe Altenpflege im April in Nürnberg und der Ausbau und Expansion über das Partnermodell lassen dieses Jahr wieder zu einem Jahr voller spannender Aktivitäten werden. Und Ende des Jahres wollen wir auch noch umziehen. Von Langeweile also keine Spur.

Der Anteil männlicher Bewohner in Alten- und Pflegeeinrichtungen nimmt stetig zu. Für die zumeist weiblichen Pflegemitarbeiter entsteht dadurch eine echte Herausforderung. Die Katholische Akademie Regensburg trägt dieser Entwicklung beispielsweise mit Ihrem Seminar „Männersachen 3.0“ Rechnung.